Zwerge in Flammen...

....sind fünf  Musiker aus drei verschiedenen Bands, drei verschiedenen Landkreisen aber einem Regierungsbezirk. Dabei legen sie  für nur eine Probe insgesamt 169 Kilometer mit fünf verschiedenen Fahrzeugtypen zurück.

Warum ?

Weil der Sprit so günstig ist, oder weil sie gerne viel Zeit auf der Straße verbringen? Das wären berechtigte Gründe. In diesem Fall treffen sie aber nicht zu.

"Wahrscheinlich wollten Sie einfach etwas Neues ausprobieren und sich dabei nicht mehr auf bestimmte Musikstile und Performances beschränken", vermutete Hertha M. aus X., von 1983 bis 1984 Freundin eines Bandmitglieds.

Hier hat Hertha M. recht. Die fünf Musiker machen seit über 20 Jahren zum Teil sogar professionell Musik.

Mit ihrer Band Zwerge in Flammen wollen sie eingefahrene Gleise verlassen, Neues entdecken.

Herausgekommen ist ein Musikstil, der sich immer wieder auch anderer Musikrichtungen bedient. Gesungen wird aber immer im bairischen Dialekt – deshalb:

Zwerge in Flammen – bairischer Akustikrock vom Feinsten!